Ich begrüße alle die sich, wie auch immer hierher verirrt haben, herzlich auf den „VERSCHIEDENEN WELTEN“

Mein primäres Anliegen, durch Anlegen dieses Blogs, ist die Verbreitung meiner ersten “literarischen” Gehversuche. Ich werde in naher Zukunft, Gedichte, Aphorismen und Auszüge aus meinen Büchern hier veröffentlichen, um ein Feedback zu bekommen und herauszufinden, was beim Leser ankommt. Oder wo ich vielleicht Verbesserungen oder Änderungen ins Auge fassen sollten. Ich würde mir also rege Teilnahme und konstruktive Kritik wünschen, um meine Fähigkeiten zu verbessern, Fehler zu entdecken und auch festzustellen, was andere Menschen von meinen “Werken” und “Ideen” halten. Ich denke das ist der einfachste und sicherste Weg, um zu ermitteln, ob das was man so vom Stapel lässt, auch Leser finden wird.

Als zweite Kategorie werden wohl meine Liedtexte dran glauben müssen. Auch diese werden hier endlich das „Licht der Öffentlichkeit“ erfahren. Auch wenn es mehr ein kleines Licht sein wird.

Und zum guten Schluss werde ich zusammengetragene Begebenheiten, lustige Geschichten, witzigen Anekdoten oder einfach Dinge die mir wichtig erscheinen unterbringen.
Kommentare, Meinungen, sowie literarisches Fachwissen das mich auf meinem Weg weiter voranbringt, ein „Gefällt mir oder auch nicht“ würden mich natürlich freuen.

Ich bedanke mich schon einmal bei allen Verfolgern, Lesern, Kommentatoren und Besuchern allgemein.

 

Advertisements