Hier sind 17 konkrete Tipps zum Konsumverhalten. 17 Tipps um dem System die Macht zu entziehen

Nicht alle Tipps sind wahrscheinlich auf Anhieb umsetzbar. Doch die meisten sind gar nicht schlecht, und tatsächlich gut für alle. Die eigene Gesundheit, die Umwelt, die Arbeiter die Waren herstellen, alle gleichberechtigten Wesen die für den Menschen gequält werden und getötet.

Es muss sich etwas ändern und jeder der sich nicht so gut es ihm möglich ist, in diese positive Richtung entwickelt, nur egoistisch denkt, statt altruistisch, macht sich schuldig an der Zerstörung der Welt.

Und was die eigene Gesundheit angeht, so wäre ein extremes Umdenken, ein relativ logischer Prozess, wenn man alle Sinne besammen hat und nicht getrieben ist vom ständigen „Konsum“ und dessen Auswüchsen.

Einfach mal für sich selbst entscheiden, was man von diesen Tipps tatsächlich umsetzen kann. Oder vielleicht schon umgesetzt hat, und ob es die eigene Lebenqualität verbessern wird, oder bereits hat. Und wenn es nur zu einem besseren Gewissen beiträgt.

Was soll einer alleine bloß dagegen ausrichten?“, fragte die halbe Menschheit.

http://derwaechter.net/17-tipps-um-dem-system-die-macht-zu-entziehen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltägliches und Banales, Arbeit, Evolution, Natur, Philosophie und Weisheit, UNSER LEBEN, Wissen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s